Eine Studie der HRblue AG in Kooperation mit Königsteiner Agentur offenbart interessante Ergebnisse zu den ups und downs im Personalmarketing.
Den Unternehmen mangelt es in erster Linie nicht am Wissen um die Relevanz dieses Themas sondern an der Entwicklung und konsequenten Umsetzung eines geeigneten Maßnahmenpaketes.
Im Rahmen ihrer Studie „Erfolgreiche Arbeitgebermarkenbildung in kleinen und mittelständischen Unternehmen“ identifizierte die Personalmanagementberatung sieben Handlungsfelder, die maßgeblich an der Bildung der Unternehmens- und Arbeitgebermarke beteiligt sind. Lesen Sie hier den vollständigen Ergebnisbericht zur Studie.

HR RoundTable bei der Zukunft Personal 2011 in Köln: Vermeidbare Fehler im Personalmanagement