Nicht nur sozialwissenschaftlich rückt die Welt näher zusammen. Was sich in den Köpfen und Handlungsweisen der Menschen langsam etabliert setzt sich im Sprachgebrauch umso schneller um. So ist beispielsweise unsere Sprache im Internet ein Sprach-Mix, gespickt mit Icons und Akronymen – und alle verstehen sie! Oder nicht? Was genau bedeutet Mapvertising oder kennen Sie den Unterschied zwischen „Emoticon“ und „Smiley“? Dem Phänomen der kontinuierlich neu entstehenden Wort- und Zeichenkreationen geht das Social–Media-Lexikon der Anxo Management Consulting nach – zu finden in der Online-Ausgabe der „absatzwirtschaft“.

Sprechen Sie Internet?
Markiert in: